Virtuelle-Assistenz.at - Meine persönliche Onlineberatung

Fragen & Antworten

Abtreibung Wien – das Recht auf Glück..

Abtreibung Wien – das Recht auf Glück..

Frauen, die ungewollt schwanger werden, egal aus welchem Grunde, sehen sich urplötzlich der völlig irrationalen Situation gegenüber, zu entscheiden, ob sie das Kind behalten order austragen oder eine Abtreibung in Wien vornehmen müssen. Ziehen sie eine Abtreibung in Erwägung , sehen sie sich unmittelbar mit einer Fülle von Problemen konfrontiert und es fordert ihnen alle Kraft ab, sich in dieser komplexen rechtlichen, medizinischen und psychologische Herausforderungen zurechtzufinden und erkennen das sie einen neuen Lebensabschnitt gekommen sind. Der Wunsch ein Kind haben zu wollen ist zwar gesellschaftlich akzeptiert und wird auch großteils positiv bewertet. Der Wunsch ein Kind abzutreiben hingegen wir von vielen Müttern hinterfragt.

In jedem Leben gibt es immer wieder Herausforderungen

Gründe für eine Abtreibung in Wien Die Erkenntnis, ungewollt schwanger zu sein kommt urplötzlich und resultiert aus den unterschiedlichsten Gründen. Mangelnde Verhütung gehört hier sicherlich zu den häufigsten Ursachen, sodass die Empfängnis ebenso gut das Ergebnis eines One Night Stands sein kann wie eine unbedachte Liebesnacht in einer längeren und harmonischen Beziehung. Das Wort „Unfall“ wird in diesem Zusammenhang oft gebraucht, scheint aber angesichts der Folgen eher unangebracht zu sein, so locker sehen wahrscheinlich die wenigsten Frauen das Thema.

Mehr lesen

Abtreibung Kosten

Abtreibung Kosten

Es gibt mehrere Gründe, warum eine Frau einen Schwangerschaftsabbruch vornehmen lässt. Allen voran aber liegt eine schwerwiegende Entscheidung. Die Kosten für den Abbruch werden unterschiedlich berechnet. Bei medizinischer Indikation zahlt die Kosten die Krankenkasse.

Abtreibung Kosten

Normalerweise ist eine Schwangerschaft ein glückliches Erlebnis für eine Frau. Aber es gibt mehrere Gründe, die eine Austragung des Kindes nicht erlauben. Zu unterscheiden ist zwischen der medizinischen Indikation und der sozialen Indikation. Wer die Kosten für eine Abtreibung trägt, ergibt sich aus den Voraussetzungen für den Abbruch.

In Deutschland ist ein Schwangerschaftsabbruch auf eigenen Wunsch, ohne dass eine medizinische oder rechtswidrige Indikation vorliegt, grundsätzlich rechtswidrig.

Mehr lesen

Abtreibung

Abtreibung

Das Thema Abtreibung ist und bleibt aktuell. Dabei sollte man meinen, dass es kaum noch zu ungewollten Schwangerschaften kommt. Bereits in der Schule wird Sexualkunde unterrichtet. Die Eltern und die Freunde klären auf, beste Informationen bietet auch das Internet. Dennoch waren es im Jahr 2014 mehr als 99.500 Abtreibungen, die vorgenommen wurden. Allein in Nordrhein-Westfalen sind es mehr als 22.000 Schwangerschaftsunterbrechungen.

Gründe für eine Abtreibung

Am häufigsten sind es die ungewollten Schwangerschaften, die eine Abtreibung nach sich ziehen. Es gibt aber auch andere Gründe. Änderung der persönlichen Verhältnisse und natürlich medizinische Hintergründe. Wichtigste Fragen zu einer Abtreibung Es ist eine Situation, die nicht alltäglich ist.

Mehr lesen
Schön dass du hier bist! Unsere Experten sind für dich da.
Was ist DEINE Frage?
  • Persönliche Beratung - zu Fragen die dich bewegen
  • Vertraulich per SMS, E-Mail & Telefon
  • Kostenfrei, umkompliziert und unabhängig
Wir sind für dich da. Was bewegt dich?

E-Mail, Name und Frage an direktberatung@virtuelle-assistenz.at senden

Gut gemacht!
Deine Frage ist auf dem weg!

Schön dass du hier bist! Unsere Experten sind für dich da.
Was ist DEINE Frage?
  • Persönliche Beratung - zu Fragen die dich bewegen
  • Vertraulich per SMS, E-Mail & Telefon
  • Kostenfrei, umkompliziert und unabhängig
Wir sind für dich da. Was bewegt dich?

E-Mail, Name und Frage an direktberatung@virtuelle-assistenz.at senden

Gut gemacht!
Deine Frage ist auf dem weg!